Die neuesten Beschlüsse der Bayerischen Staatsregierung machen es natürlich unmöglich, am 31.1.2021 den Stadioncross durchzuführen. Gegenwärtig sieht es so aus, als wäre auch im Februar oder März eine Ausrichtung nicht möglich. Trotzdem wollen wir die Veranstaltung noch nicht absagen und werden uns Anfang Februar mit der Möglichkeit einer Terminverlegung beschäftigen.

 

Zu diesem Zeitpunkt werden wir dann eine endgültige Entscheidung treffen (müssen).

 

 

 

Selbstverständlich werden Sie an dieser Stelle über alles weitere informiert.